Kreuzkirche-KW und Sprengel KW

 

Neues aus unseren Gemeinden


Nächste Gottesdienste im Sprengel:

 


"Komm, bau ein Haus, dass uns beschützt...."

unter diesem Motto soll unser diesjähriges Gemeindefest am 19. Mai stehen. Wir starten mit einem musikalischen Festgottesdienst. Anschließend ziehen wir aus der Kirche, wo das Fest weiter geht. Auf einer kleinen Bühne werden sich u. a. die Kinder der Kita "Arche Noah" präsentieren. Die Gitarrengruppe lädt zum Mitsingen ein.

Eine Überraschung wartet dann hoffentlich hinter unserem Pfarrhaus auf uns. Es geht los! Wir werden den ersten Spatenstich für unser neues Gemeindezentrum ausführen. Die dabei verwendeten Spaten wollen wir zugunsten des Projektes versteigern. Zusätzlich können Sie Dachziegel mit der Widmung "1. Spatenstich" erwerben, die natürlich der Sanierung zu Gute kommen..

Auch in diesem Jahr soll es wieder eine Kleidertauschaktion geben. Wenn Sie Kleidung tauschen möchten, bieten wir an einem Stand dazu Gelegenheit. Für die Kinder wird es ein Märchenerzählzelt geben und verschiedene Bastelaktionen. 

Aber es wird auch Gelegenheit geben zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Den Abschluss unseres Festes bildet die Kinderkantate "Till Eulenspiegel". Unser Kinderchor freut sich schon auf seinen großen Auftritt.

Natürlich sind wir wieder auf Ihre Kuchen und Salatspenden angewiesen. Melden Sie sich doch bitte einfach in unserer Küsterei (03375 258620)!

Leider vergessen im letzten Gemeindebrief

Erstes Konzert des Orgelsommers in der Kreuzkirche

am Freitag 24.Mai 19:30 Uhr

Bitte merken und weitersagen!



Am 21.05 um 14:00 Uhr im Pfarrhaus Schloßplatz 5

Gedankenaustausch bei Kaffee und Kuchen

zum ersten Mal laden wir ein zu einem Gedankenaustausch über Themen der Bibel und was sie uns heute zu sagen haben.

Vielleicht eine gute Möglichkeit Ihre Fragen in angenehmer Runde zu erörtern.

Konfirmationsjubiläum in Königs Wusterhausen 2019

 Feste soll man feiern – so begehen wir in Königs Wusterhausen jedes Jahr am Sonntag nach Pfingsten (Trinitatis) die Konfirmations-Jubiläen. Wenn Sie 1994 oder 1969 konfirmiert worden sind, feiern Sie in diesem Jahr „SILBERNE“ oder „GOLDENE“ Konfirmation.
Wir bitten herzlich darum, dass Sie sich bei uns melden, wenn Sie eine runde Zahl zu feiern haben. Auch sind Sie herzlich eingeladen, wenn sich Ihre Konfirmation
auch zum 60., 70., oder 80. Mal jährt. Und natürlich gilt diese Einladung für alle Gemeindeglieder – auch für Zugezogene, die woanders konfirmiert worden sind, aber jetzt bei uns wohnen und gern hier feiern würden.
Wir wollen am 16. Juni 2019, um 14:00 Uhr in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen einen festlichen und fröhlichen Gottesdienst begehen. Im Anschluss sind Sie zum Gespräch bei Kaffee und Kuchen mit Ihren Angehörigen eingeladen.

Wer die Wahl hat......

Auch in unseren Kirchengemeinden wird in diesem Jahr gewählt.

Am 3. November sind die nächsten Gemeindekirchenratswahlen in unseren Gemeinden. Dazu suchen wir schon jetzt Kandidaten, die sich für dieses Amt zur Wahl stellen.

Während Pfarrer in erster Linie die seelsorgerischen Aufgaben in den Gemeinden übernehmen, liegt die weitere Gemeindeleitung in der Verantwortung der Gemeindeglieder an sich.

Mitglieder des Gemeindekirchenrates übernehmen in ehrenamtlicher Arbeit diese Aufgaben.

Wenn Sie sich für diese Arbeit interessieren, mitarbeiten und sich zur Wahl stellen wollen, sprechen Sie am besten unsere Seelsorger oder die Gemeindekirchen-ratsmitglieder an. Für erste Informationen haben wir hier einen Infoflyer beigefügt: Infos zur GKR Wahl

 Spendenaktion zum Pfarrhausumbau

Unsere Spendenaktion mit dem Weinverkauf  "KWer Pfarrhaustraube" ist ein voller Erfolg.

Inzwischen ist die 3 Lieferung bei uns eingetroffen. Somit steht auch die Rotweinvariante wieder zur Verfügung

Mit dem Kauf erhalten Sie einen vorzüglichen Wein und tragen ebenfalls etwas zur Pfarrhaussanierung bei.

Na dann, zum Wohl!


Kirchenöffnung / Kirchenbesichtigung

Haben Sie auf einer Urlaubsfahrt oder einem Ausflug vor verschlossenen Kirchentüren gestanden?

Oder haben Sie einen Raum der Stille zum Gebet oder des Nachdenkens gesucht?

Wir möchten an den Wochenenden die Kreuzkirche auch außerhalb der Gottesdienstzeiten öffnen. Dazu suchen wir Helfer, die sich als Ansprechpartner und zur Aufsicht zur Verfügung stellen. Entsprechendes Informationsmaterial,  Einweisung und Termine erhalten Sie über unsere Regionalküsterei (Tel.: 03375 258620) bzw. über Hr. Stark (Tel.: 03375 294047).

Im Moment öffnen wir Ihnen gern die Kreuzkirche auf jeden Fall freitags von 9:00 -12:00 Uhr. Melden Sie sich bitte bei einem Mitarbeiter des Hausmeisterdienstes.

Wollen Sie als Gruppe unsere Kirche besichtigen und eine Kirchenführung erhalten, können Sie das gern  in unserer Regionalküsterei (03375 258620) oder mit Hr. Stark (03375 294047) absprechen.


32435

 

 

Info